Mitglied werden

Beitragsordnung

Aufnahmegebühren keine
Einzelmitglieder 140,00 €
Ehepaare und Lebensgemeinschaften (beide aktiv) 210,00 €
Kinder bis 14 Jahre von aktiven Mitgliedern   35,00 €
Kinder bis 14 Jahre von Nichtmitgliedern   50,00 €
Jugendliche 15 – 18 Jahre von aktiven Mitgliedern   45,00 €
Jugendliche 15 – 18 Jahre von Nichtmitgliedern   70,00 €
Schüler und Studenten über 18 Jahre ohne eigenes Einkommen   70,00 €
Auszubildende über 18 Jahre mit eigenem Einkommen 100,00 €
Passive Mitglieder   20,00 €
Familienbeitrag* 250,00 €

* Maximal 2 Erwachsene mit Kindern, Jugendlichen bzw. Schüler und Studenten über 18 Jahre ohne eigenes Einkommen.

Arbeitsstunden

Aktive Mitglieder ab vollendetem 14. Lebensjahr haben jährlich mindestens drei Arbeitsstunden abzuleisten. Ersatzweise werden am Ende der Saison, pro Stunde abgebucht:

Für Erwachsene 10,00 EUR
Für Jugendliche   5,00 EUR

Bei Erbringung über 3 Arbeitsstunden jährlich, werden auf Wunsch pro Stunde vergütet:

Für Erwachsene   8,00 EUR
Für Jugendliche   5,00 EUR

Allgemeines

  • Stichtag bei Kindern und Jugendlichen ist der 1. Januar.
  • Für Schüler, Studenten und Auszubildende sind entsprechende Nachweise vorzulegen.
  • Für geleistete Arbeitsstunden sind dem Kassenwart rechtzeitig Arbeitsnachweise vorzulegen.
  • Die Beiträge sind zum Beginn der Spielsaison, spätestens zum 30.04. des Jahres fällig.
  • Die Arbeitsstunden werden zum Ende der Spielsaison, spätestens zum 30.11. des Jahres abgerechnet.
  • Die Ummeldung von aktiver zu passiver Mitgliedschaft kann durch schriftliche Mitteilung an den Vorstand spätestens zum 30.03. des Jahres erfolgen.
  • Die Kündigung der Mitgliedschaft kann durch schriftliche Mitteilung an den Vorstand mit 4-wöchiger Frist zum Jahresende erfolgen.
  • Ansonsten gelten die Satzungs-Regelungen.
  • Mit dieser Beitragsordnung werden alle bisherigen ungültig.